Asklepios Klinik Barmbek

Seit 1913 hat das Krankenhaus Barmbek eine bewegte Geschichte erlebt: 1913 wurde es als drittes Hamburger Großkrankenhaus eröffnet, hat zwei Weltkriege mit teilweiser Zerstörung überstanden, wurde anschließend zum Militärkrankenhaus umfunktioniert und etablierte sich in den folgenden Jahrzehnten als Stadtteilklinik mit überregional bekannten Behandlungsschwerpunkten. Spätestens mit Bezug des Neubaus 2005 ist die Barmbeker Klinik in der Welt moderner Hochleistungskrankenhäuser angekommen.

Im Rahmen der KTQ Re-Zertifizierung (Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen) im Jahr 2014 hat die Asklepios Klinik Barmbek einen Level von über 80% erreicht. Dieses gelang bislang nur einer einzigen Klinik im gesamten Bundesgebiet.
Asklepios Klinik Barmbek

Die Augenklinik in der Asklepios Klinik Barmbek

Unsere Augenabteilung gehört zu den größten Augenkliniken im norddeutschen Raum und umfasst das gesamte Spektrum der operativen und konservativen Augenheilkunde. In unserer hochmodernen Diagnostikabteilung bieten wir alle Möglichkeiten zur Untersuchung von Netzhaut, Hornhaut, Linse, Iris, Bindehaut, Lederhaut und Glaskörper. Neben konservativen Therapien können wir auf ein breites Spektrum moderner Operationsverfahren zurückgreifen. Mit großer Erfahrung operieren wir bei grauem oder grünem Star und führen Hornhauttransplantation durch. Bei Netzhaut- und Glaskörper-Operationen setzen wir schonende minimal-invasive Techniken ein.

Die Kooperation zwischen der Asklepios Augenklinik Barmbek, Herrn Dr. med. St. Schumacher und unserer Praxis ist auf Patienten unserer Praxis (Augenpraxis Hittfeld) beschränkt.
Patienten, die von Herrn Dr. St. Schumacher in der Asklepios Augenklinik Barmbek untersucht wurden, sollten bei ihrem bislang behandelnden, niedergelassenen Augenarzt wieder vorstellig werden oder von diesem in die Asklepios Augenklinik Barmbek überwiesen werden.

Adresse:
Asklepios Klinik Barmbek
Rübenkamp 220
22291 Hamburg

Telefon: 040/181882-2000 / -2316
Telefax: 040/181882-2839
E-Mail: s.schumacher@asklepios.com
Internet:
http://www.asklepios.com/barmbek/


Größere Kartenansicht
AKBarmbekKarte

Top